Vorbeugen, heilen und gesund bleiben: Mit den Kräften der Natur!

Herr Wiese

Stephan Wiese - Ganzheitlicher Apotheker und Naturheilkunde-Experte - Weil Chemie niemals die Lösung ist.

„Vorbeugen, heilen und gesund bleiben – mit den Kräften der Natur.“ 2018-02-20T14:18:19+00:00

„Ich helfe Menschen, die keine schädliche Chemie mehr in Ihrem Leben wollen, zu besserer Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensenergie, durch von mir entwickelte Konzepte, die allein mit den Kräften der Natur arbeiten.“


TIPP: Insider Report downloaden.

Wie mir viele befreundete Ärzte bestätigten, kannten Sie diese Tatsachen auch nicht. Dein Arzt kann sie Dir nicht erzählen, da sie ihm leider nicht mitgeteilt werden.

Stephan Wiese, Ganzheitlicher Apotheker

Ich veranstalte vom 15. – 25. März 2018 einen Rückenkongress.

21 ausgewählte Experten geben Tipps, wie man wieder schmerzfrei wird. Jetzt anmelden.

Rückenschmerzen-Befreiungskongress

Aktuelle Beiträge

905, 2018

Allergien Hilfe durch die Natur

Von | 9. Mai 2018|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Frühjahr und die Allergie Zeit ist wieder da Wusstest Du, dass es in der Natur eine ganze Reihe von Stoffen gibt, die Allergien bzw. die damit verbundene Histamin Reaktion lindern können? Dazu zählt als erstes Vitamin C.  Auch Vitamin A spielt eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung von Allergien. Hier muss man aufpassen: Provitamin A, oder Betacarotin, ist in pflanzlichen [...]

405, 2018

Die-Muehelos-Methode

Von | 4. Mai 2018|Kategorien: Allgemein|0 Kommentare

Gastartikel von Ramin Waraghai Kennst du das? Du lernst etwas Neues, etwas das dir bestimmt helfen würde gesünder zu leben, etwas, von dem die Experten sagen, dass es auf jeden Fall gut für dich wäre? Dann probierst du es hochmotiviert aus und egal ob du schon direkt Fortschritte gemacht hast oder nicht, holt dich nach ein paar Tagen dann doch der Alltagstrott wieder ein [...]

604, 2018

Guter Schlaf

Von | 6. April 2018|Kategorien: Allgemein|2 Kommentare

Guter Schlaf mit natürlichen Mitteln Wir sind jetzt voll im Frühling angelangt, die Natur stellt sich um – und unser Organismus auch. Er bekommt mehr Lichtimpulse, wir bleiben länger wach, die Produktion von Schlafhormonen lässt nach. Das kann leider zu Schlafstörungen führen, bis hin zur länger währenden Schlaflosigkeit. Und da wird es gefährlich. Denn das führt zu innerer Unruhe, zu Antriebslosigkeit und zu einer [...]